Massivholz lackieren

Massivholz lackieren

Massivholz lieber ölen oder lackieren?

Du bist dir nicht sicher und stellst dir oftmals die Frage, ob du deine wertvollen Massivholzmöbel lieber ölen oder lackieren sollst? Dies ist oft eine Geschmacksache! Wenn du es mal eilig haben solltest und nicht viel Zeit in die Pflege deines Holztisches investieren kannst, empfehlen wir dir das simple Einölen des Holzes. Holz ölen ist eine sehr einfache und schnelle Angelegenheit. Wichtig ist nur, dass du ein angepasstes Öl deines Holzes verwendest, da nicht jedes Öl für jede Holzart geeignet ist. Öl hat eine besondere Eigenschaft, es kann alles aus dem Holz herausholen, was im Bereich Farben, Strahlkraft und Nuancen betrifft. Außerdem sorgt es dafür, dass die Holzoberfläche atmungsaktiv bleibt im Gegensatz zum Lackieren. Die Holzoberfläche wird durch das Öl nicht versiegelt und das behandelte Holz behält seine Fähigkeit eingedrungene Feuchtigkeit wieder nach außen zubringen. Aber auch die natürliche Oberflächenstruktur bleibt durch das Einölen erhalten.

Wenn du deine Massivholzmöbel vor Kratzer, Schrammen und Abnutzungen schützen möchtest, reicht das Einölen leider nicht aus. Die Oberfläche wird durch den Lack bedeckt und umfassend versiegelt. Der Lack gibt deinen Massivholzmöbeln mehr Schutz im normalen Gebrauch. Je nach Auftragung des Lackes, bekommen deine Holzmöbel außerdem auch eine spezifische Optik sowie ein sanftes Glänzen oder mattes Schimmern.

Wie geht man beim lackieren von Massivholzmöbeln vor?

Wenn du deine Wohnung mit klaren Farben und glänzende Möbel eingerichtet hast, darf es auch beim Massivholz ruhig etwas brillanter und veredelter sein, damit deine Wohnung ein stimmiges Gesamtbild beibehält. Dazu reicht ein feiner Lacküberzug auf massiven Holzflächen völlig aus. Das Lackieren von Massivholzmöbeln bietet praktische Vorteile. Der Lack versiegelt die Holzoberfläche sehr fest und dauerhaft und die Angst vor Kratzer, Beulen und das Eindringen von Feuchtigkeit, Flüssigkeit und anderen Substanzen wird weniger. Trotzdem können diese Ursachen nicht 100 % verhindert werden, da im Alltag immer mal wieder Kratzer oder Beulen auftauchen können, aber deutlich weniger als bei einen nur geölten Möbelstück.

Für das Lackieren von Möbelstücken benötigst du wesentlich etwas mehr Zeit, als für das Ölen. Bevor du deine Möbelstücke lackieren kannst, solltest du Kratzer und Beschädigungen im Lack Reparieren. Einfaches Abschleifen ist nicht möglich. Die Zeit, die du dafür investierst lohnt sich, da du dir keine Sorgen mehr machen musst, wenn verschütteter Kaffee auf deinem Holztisch ausläuft. Er kann ganz leicht mit einem sauberen Lappen abgewaschen werden.

Massivholz lackieren
Rate this post
Share this post