Welche Wandfarbe bei dunklen Möbeln?

Viele Leute sind der Meinung, dass dunkle Möbel erdrückend wirken und somit das Gesamtbild nicht so schön wirkt wie erhofft. Jedoch werden dunkle Möbel von Jahr zu Jahr angesagter, aber um eine Harmonie in den Raum zu bringen, sollten sie Ihre Einrichtung mit Ihrer Wandfarbe abstimmen. Welche Wandfarbe wirklich zu Ihren dunklen Möbeln passt, verraten wir Ihnen jetzt.

Licht und Kontraste bei dunklen Möbeln

Haben sie kleine Fenster und es kommt so gut wie gar kein Tageslicht rein, ist es ratsam drei Wände und auch die Decke weiß zu gestalte. Dieser Kontrast zu den dunklen Möbeln lässt den Raum zum einen viel Heller erscheinen und zum anderen viel größer. Wenn Sie den Kontrast noch verstärken möchten, arbeiten Sie mit schwarz-weißer Dekoration. Legen sie doch zum Beispiel eine weiße Decke auf Ihr dunkles Sofa oder einen weißen Kerzenständer auf Ihre dunkle Kommode. Das sorgt auch bei Ihren Freunden garantiert für einen Hingucker!

Für die unter Ihnen, die weißen Wände einfach als zu langweilig empfinden, raten wir zu neutralen Farben, wie zum Beispiel beige oder Cremefarbe. Die Farben geben in Verbindung mit den dunklen Möbeln eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Kombinieren Sie noch goldene Accessoires dazu um den Raum eleganter und stilvoller zu gestalten.

Muster

Ihnen fehlt das gewisse etwas an Ihren Wänden? Versuchen Sie es mit verschiedenen Mustern auf der Wand. Egal ob Streifen, Rauten oder Quadrate. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und experimentieren sie mit verschiedenen Mustern rum, bis sie das für sie perfekte Ergebnis erzielt haben.

Bunt macht glücklich bei dunklen Möbeln

Trauen sie sich etwas Neues. Neutrale Farben hat fast jeder. Seien Sie individuell und bringen Farbe in Ihr Leben. Haben Sie dazu auch noch einen außergewöhnlichen Einrichtungsstil, passt es umso besser. Versuchen Sie zu Ihren dunklen Möbeln doch mal orange oder grüne Wände. Wer es nicht gerne zu auffällig hat, kann auch mit passenden Pastelltöne, wie gelb oder rosa arbeiten.

Achtung mit dunklen Wänden

Sie möchten lieber eine dunkle Wandfarbe, wie zum Beispiel grau oder schwarz? Streichen Sie nicht alle vier Wände komplett in dem dunklen Ton. Es lässt den Raum kleiner und unruhiger wirken. Versuchen Sie es erstmal mit einer Wand. Es wird dem Raum das gewisse Etwas verleihen. Auch blaue Wände wirken in Kombination mit dunklen Möbeln kalt, weshalb sie auch da auspassen sollten.

Teppich oder Laminat

Achten Sie auch darauf, dass Ihr Boden mit Ihrer gewählten Wandfarbe harmoniert. Sind die Wand und der Teppich hell gehalten, kommen die dunklen Möbel besonders gut zur Geltung.

Gestalten Sie Ihre Wand und den Teppich in Weiß, lässt es das Zimmer gemütlich und luxuriös wirken.

Natürlich hat jeder seinen eigenen Geschmack. Ob neutral, elegant oder doch außergewöhnlich. Für jede Art gibt es die perfekte Wandfarbe zu Ihren dunklen Möbeln.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit den Tipps Inspiration geben konnten und Ihnen somit weiterhelfen konnten.

The post Welche Wandfarbe bei dunklen Möbeln? appeared first on Woodzs.