Den optimalen Tisch aus Massivholz finden: Eine Anleitung

Den passenden Massivholz-Tisch finden- Fragen, die Sie sich stellen sollten

Sie wollen sich neu einrichten und sind auf der Suche nach einen schönen, neuen, elegant wirkenden Esstisch, der in Ihre Traum-Wohnung passt? Sie haben schon eine Vorstellung darüber, was für Features und Funktionen Ihr neues Lieblingsstück haben soll, wissen aber noch nicht so genau, wie Sie dieses finden können? Dann haben wir für Sie einen passenden Beitrag, der Ihnen sicherlich weiterhelfen wird. Im Folgenden wird erläutert, welche Fragen Sie sich stellen sollten bevor Sie sich einen neuen Esstisch anschaffen, damit Sie hinterher auch sagen können, dass Sie die richtige und vor allem ideale Wahl für Ihren Wohnraum getroffen haben.

Die Basics beantworten können: Größe & Höhe des Tisches

Der Esstisch ist ein Möbelstück, welches eine Art Zentrum im Haus bildet, an dem die Familie zusammenkommt, um gemeinsam zu essen oder sich zu unterhalten. Dementsprechend ist es umso wichtiger, dass darauf geachtet wird, dass für jedes Familienmitglied ausreichend Platz vorhanden ist und dass der Tisch optimal zu Ihren Bedürfnissen passt. Schließlich soll es zum „Zusammenkommen“ und zu einer gemeinsamen Einnahme von „Speis‘ und Trank“ animieren, wobei das Wohlbefinden aller im Mittelpunkt stehen sollte. Eine wichtige Frage, die Sie sich vor dem Kauf also stellen sollten, ist, wie groß der Tisch überhaupt sein soll. Wohnen Sie zu zweit beziehungsweise alleine und ist infolgedessen ein kleiner Tisch ausreichend oder besteht Ihre Familie aus 6 Personen und benötigen Sie somit ein größeres Modell?  Grundsätzlich gilt, dass man pro Gedeck circa eine Breite von 60 cm und eine Tiefe von 40 cm einplanen sollte, womit ein 160 cm langer Esstisch dementsprechend Platz für vier bis sechs Leute bietet. Zudem sollten Sie, zusätzlich zu den Familienmitgliedern, noch genügend Freiraum für ein bis zwei Gäste einplanen, damit Sie nicht gleich den „Tripp-Trapp“ bei unerwartetem Besuch herausholen müssen.  Die Höhe eines gewöhnlichen Esstisches beträgt durchschnittlich zwischen 74 und 78 cm, wobei wir empfehlen, dass Sie sich an Ihrer Körpergröße und der Körpergröße Ihrer Familienmitglieder orientieren. So braucht eine Familie mit einer mittleren Körpergröße von 180 cm eine andere Tischhöhe als eine Familie, dessen Mitglieder im Mittel lediglich 160 cm groß sind.

Rund oder eckig? Die richtige Form finden

Besonders beliebt sind quadratische oder rechteckige Tische, denn diese erlauben es einerseits, dass viele Personen Platz nehmen können und andererseits eine bessere Ausnutzung der Ecken und Nischen im jeweiligen Raum. Jedoch wirken quadratische Tische schnell wuchtig und bei voller Besetzung besteht die Gefahr, dass sich die Beine in die Quere kommen.

Runde oder ovale Esszimmertische fördern hingegen die Kommunikation und sollten vor allem verwendet werden, wenn man nur wenig Platz im Raum zur Verfügung hat. Dennoch muss darauf geachtet werden, dass der Tisch nicht einen zu großen Durchmesser hat, da es sonst zu Verständigungsproblemen kommen kann. Ein weiterer Vorteil von runden Tischen ist zudem die Beinfreiheit.

Nun wird’s holzig- die Entscheidung über das ideale Material fällen

Auch die Wahl des Materials kann zu einer schwierigen Aufgabe werden. Wir von Woodz empfehlen Ihnen unsere Esstische aus qualitativ hochwertigem Massivholz. Denn dieses hält, anders als Kunststoff, Papier oder Glas, deutlich mehr aus und schafft zusätzlich eine einzigartige, warme Atmosphäre in Ihrem Wohnraum. Weitere Vorteile des Massivholzes ergeben sich zum einen aus der Produktion, die sehr nachhaltig und umweltfreundlich ist und zum anderen aus der antibakteriellen Wirkung, welches das Material besitzt. Durch Massivholz wird jeder Esstisch zu einem Unikat, welches Eleganz und Gemütlichkeit zu einem einzigen Möbelstück verbindet.

Das Design- für jeden Stil der richtige Tisch

Das Design, welches Sie in Ihrer Einrichtung pflegen, spielt bei der Wahl Ihres perfekten Esstisches eine bedeutende Rolle. Ein Massivholz-Tisch kann den Mittelpunkt Ihres Wohnraumes bilden oder aber auch lediglich Akzente setzen. Ganz gleich, was Sie bevorzugen, Sie sollten darauf achten, dass das Design Ihres neuen Tisches zu dem Rest Ihrer Einrichtung passt und diese nicht durch seine robuste Wirkung „unterdrückt“ wird. So können Sie beispielsweise einen schlichten Massivholz-Tisch wählen, der anstatt sich selbst in den Vordergrund zu drängen, lediglich als eine Art extravaganter Begleiter für Ihr restliches Mobiliar dient. Andersherum kann Ihre Entscheidung auch auf ein Modell fallen, welches einen absoluten Eye-Catcher darstellt und somit im Zentrum stehen darf und soll. Sie sehen schon, für jeden noch so ausgefallenen und einzigartigen Stil gibt es einen passenden Tisch. Auch für Sie!

Das Probesitzen- Ein „Must-do“ bei jedem Kauf

Bevor Sie einen Tisch kaufen, sollten Sie ihn unbedingt Probesitzen. Denn nur so bekommen Sie ein Gefühl dafür, ob die Tischhöhe, -länge und weitere Eigenschaften des Tisches angenehm für Sie sind. Nehmen Sie sich also ein wenig Zeit und lassen Sie sich beraten. Gerne in unserem Showroom in Essen. Wir freuen uns auf Sie!

The post Den optimalen Tisch aus Massivholz finden: Eine Anleitung appeared first on Woodzs.